Venezolanischen Umweltorganisationen Mutter Maria von St. Joseph ernennen und den Heiligen Umwelt

Das von Aktivisten der Blau Stiftung Umwelt erkannt wird, die berichten, dass es immer seine Liebe zur Natur, Wälder, Tiere und vor allem von Henry Pitier Park, schönen und üppigen Paradies von riesigen Bäumen war liegt die Stadt, wo sie geboren wurde, auch Baum benannt, Choroni genannt. In der Kolonialzeit in diesem waldreichen Region Choroní Baum (heute Cocoa) wuchs silvestremente.

Diese außergewöhnlichen Bedingungen, die es begleitet seit Geburt tat Mutter Maria de San Jose, ein glühender Verfechter der natürlichen Welt.

In diesen krampfhaften Zeiten, die Atmosphäre lohnt sich ein Heiliger, ihren Schutz zu berufen, und die mehr als Selige Maria von San Jose, der echteste Ausdruck eines natürlichen Heiligkeit.

Geschrieben von Lenin Cardozo

Übersetzung: Doris Barboza

Kurzbiografie
Laura Evangelista Alvarado Cardozo, Mutter Maria de San José. Tochter von Clemente und Margarita Alvarado Cardozo wurde 25, in Choroní, Aragua, Venezuela, auf April 1875 geboren.
Von seiner Kindheit lebte er ein christliches Leben ejemplardedicada Gott und den Dienst der necesitados.Los Primärstudien in seiner Heimatstadt begann und in Maracay gipfelte. Von einem frühen Alter widmete er sich der Lehre und Kinder empfangen Erstkommunion vorbereitet. Im November 1893, die San José Krankenhaus von Pater Vicente Lopez Aveledo, der Pfarrer von Maracay wird gegründet, er sich für die Kranken und Krankenhaus Schwester und zusammen mit anderen jungen Menschen in der gleichen Berufung, 22. Januar, um Fürsorge gewidmet wurde 1901 geweiht als Augustiner-Krankenhaus Schwester unter dem Namen Schwester Maria de San José.
Mit seinem geistlichen Leiter, Pater Vicente Lopez Aveledo und vier weltliche gründete mit Zustimmung von Papst Pius X., die Kongregation „Augustiner Erinnern Schwestern des Herzens Jesu“, wobei sie seine erste Generaloberin. Diese Versammlung soll aufgegeben Mädchen zu helfen, und der arme ältere Menschen.
Es gab viele Werke mit den Schwestern der Gemeinde, Maria von St. Joseph Hospital nahm ebenfalls an San Jose, ähnliche Einrichtungen wie das Krankenhaus von St. Vincent de Paul, La Victoria, gegründet Mai 1902, Asyl Unbefleckten Konzeption von Maracay, gegründet im Februar 1905 das Krankenhaus Santa Ana, Chorus (1909), die Krankenhaus Mercedes, Dungeon (1910), Asyl San José de Barquisimeto (1918) und andere Krankenhäuser, Heime für ältere Menschen, Waisenhäuser, Schulen und Hochschulen von Los Teques, San Felipe, Caracas, Tinaquillo, Coro, Maracaibo, Valencia, Nirgua, Puerto Cabello, während siguientes.Después Jahrzehnten von einem fruchtbaren Leben des Opfers, der Liebe und glühender Liebe zur Eucharistie, in dem festgestellt das unverwechselbare Ausstrahlung seiner Spiritualität. Er verbrachte viele Stunden des Tages und der Nacht vor dem Tabernakel. Heilige Mutter Maria stirbt in Maracay am 2. April 1967 bei 92 Jahren.

Diese außergewöhnlichen Bedingungen, die es begleitet seit Geburt tat Mutter Maria de San Jose, ein glühender Verfechter der natürlichen Welt.

In diesen krampfhaften Zeiten, die Atmosphäre lohnt sich ein Heiliger, ihren Schutz zu berufen, und die mehr als Selige Maria von San Jose, der echteste Ausdruck eines natürlichen Heiligkeit.

Kurzbiografie
Laura Evangelista Alvarado Cardozo, Mutter Maria de San José. Tochter von Clemente und Margarita Alvarado Cardozo wurde 25, in Choroní, Aragua, Venezuela, auf April 1875 geboren.
Von seiner Kindheit lebte er ein christliches Leben ejemplardedicada Gott und den Dienst der necesitados.

Primärstudien in seiner Heimatstadt begann und in Maracay gipfelte. Von einem frühen Alter widmete er sich der Lehre und Kinder empfangen Erstkommunion vorbereitet. Im November 1893, die San José Krankenhaus von Pater Vicente Lopez Aveledo, der Pfarrer von Maracay wird gegründet, er sich für die Kranken und Krankenhaus Schwester und zusammen mit anderen jungen Menschen in der gleichen Berufung, 22. Januar, um Fürsorge gewidmet wurde 1901 geweiht als Augustiner-Krankenhaus Schwester unter dem Namen Schwester Maria de San José.


Mit seinem geistlichen Leiter, Pater Vicente Lopez Aveledo und vier weltliche gründete mit Zustimmung von Papst Pius X., die Kongregation „Augustiner Erinnern Schwestern des Herzens Jesu“, wobei sie seine erste Generaloberin. Diese Versammlung soll aufgegeben Mädchen zu helfen, und der arme ältere Menschen.


Es gab viele Werke mit den Schwestern der Gemeinde, Maria von St. Joseph Hospital nahm ebenfalls an San Jose, ähnliche Einrichtungen wie das Krankenhaus von St. Vincent de Paul, La Victoria, gegründet Mai 1902, Asyl Unbefleckten Konzeption von Maracay, gegründet im Februar 1905 das Krankenhaus Santa Ana, Chorus (1909), die Krankenhaus Mercedes, Dungeon (1910), Asyl San José de Barquisimeto (1918) und andere Krankenhäuser, Heime für ältere Menschen, Waisenhäuser, Schulen und Hochschulen von Los Teques, San Felipe, Caracas, Tinaquillo, Coro, Maracaibo, Valencia, Nirgua, Puerto Cabello, während siguientes.Después Jahrzehnten von einem fruchtbaren Leben des Opfers, der Liebe und glühender Liebe zur Eucharistie, in dem festgestellt das unverwechselbare Ausstrahlung seiner Spiritualität. Er verbrachte viele Stunden des Tages und der Nacht vor dem Tabernakel. Heilige Mutter Maria stirbt in Maracay am 2. April 1967 bei 92 Jahren.

Geschrieben von Lenin Cardozo

Übersetzung: Doris Barboza

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s