Die Erde ist lebendig

Für die englischen Wissenschaftler James Lovelock, bisher nicht in der Lage, das Gegenteil zu beweisen seine Hypothese, dass die Erde als ein Planet ist ein lebendiges Wesen. Nach Angaben der Forscher, gibt es Hinweise, dass die gesamte Biosphäre des Planeten Erde, bis das letzte Wesen, das er bewohnt, können als eine einzige Einrichtung auf planetarischer Ebene in Betracht gezogen werden, in denen alle Teile so verwandt, doch sind sie so unabhängig sind wie die Zellen unseres Körpers. Diese Theorie wurde von Lovelock, Gaia-Hypothese (nach der antiken Göttin der Erde genannt) bezeichnet.
Resultado de imagen para La Tierra está viva fotos.
, Die überwiegende Mehrheit der Wissenschaftler glaubt jedoch, dass die von Lovelock angehoben grenzt an Fiktion. Um dieser Kritik der Forscher kühne Behauptungen, dass seine Daten zeigen, dass von Bakterien bis zu Elefanten, Wale und alle Lebewesen Mammutbäume sind autonome Wesen, die sich in einem großen Lebewesen leben.
.Resultado de imagen para La Tierra está viva fotos
Andere unabhängigen Erwägungen, sondern um zu zeigen, was man so in der Nähe von Lovelock sein, um die Erde zu erheben, wie ein Planet, ein Lebewesen ist, sind Forschung, wie Carolyn Bohach Mikrobiologe an der University of Idaho, der sagt, dass unser Körper ( bezieht sich auf den menschlichen Körper) enthält 10-mal mehr Bakterien als menschliche Zellen (Bakterien sind viel kleiner, so dass sie weniger Platz).
.Resultado de imagen para La Tierra está viva fotos
Beim Menschen gibt es etwa 10 Billionen Zellen und unter normalen Bedingungen können wir bis zu 100 Billionen Mikroorganismen, vor allem Bakterien haben. Wenn unser Körper enthält mehr als 200 Zelltypen, nur die Haut und haben die Vielfalt der Mikrobenarten, die 400 oder mehr verschiedene Arten, die den Dickdarm bewohnen nicht mitgerechnet. Alle Bakterien im Inneren eines Menschen leben könnte leicht füllen einen Zwei-Liter-Behälter. Das heißt, dass wir so etwas wie zwei Kilo Gast oder Gäste, die durch unseren Körper leben zu nehmen.
Nichts Ungewöhnliches war, dass ein Bakteriengemeinschaft mit eigener Intelligenz, um in unserem Körper heute vielleicht in Betracht ziehen zu wohnen, ob sie Teil eines anderen leben Rücktritte so groß, dass sie nicht verstehen, dass sind. Wie es passiert den Menschen.
.Resultado de imagen para La Tierra está viva fotos
Wenn Lovelock die Hypothese bestätigt, Frau Schade Erde, so gab uns freundlicherweise Unterschlupf, und heute wird ständig von dieser undankbaren „Milben“, die sich menschliche Rasse nennen angegriffen.
Schlimmer einfach unmöglich !!
Zitat von Lenin Cardozo Parra
Größe: Doris Barboza

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s