Im Jahr 2050 sparten wir Kakerlaken

Cucarachas robot que podrían salvar vidas en el futuro
Die einzigen Indikatoren, die zunehmende jeden Tag in der Welt sind die Wachstumsrate der Bevölkerung, die in der Größenordnung von 3% ist, so etwas wie 200.000 Menschen pro Tag und internationale Speisen Inflationsrate, die auf ein steht durchschnittlich 12% pro Jahr. Diese Entwicklung zeigt, dass in 40 Jahren die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung hat nicht viele Optionen für Lebensmittel, weil wahrscheinlich das, was gegenwärtig ist ein Verschleißteil bis zu diesem Zeitpunkt, und würde erschöpft oder einfach nur die Produktion von Lebensmitteln wird strikt an die Länder mit Feuerkraft verwaltet.
Für Land- und Ernährungs wissenschaftliche Studenten dieser Inflationsindikator in Essen, ist dieses Phänomen auf zwei besonderen Tatumstände; im Prinzip, denn die Welt ist die oberste Schicht von Ackerland Produkt sind die starke Nutzung, sehr schnelle Aktion, die nicht zulässt, dass der Planet zu verlieren, um sie durch ihren natürlichen Regenerationsprozesse zu ersetzen, die schätzt, dass ein Drittel der Kulturland hat seine obere Schicht verloren. Und der andere Grund ist die ständig wachsende Tag ersetzen herkömmliche Getreideproduktion Plantagen Pflanzen, die das Ausgangsmaterial für Biokraftstoffe, die neue Kraftstoff entwickelten Länder.
Bevölkerung Futuristen argumentieren, dass in vier Jahrzehnten wird die Welt rund 9 Milliarden Menschen und Geflügel, Schweine, Kühe, Pferde, Esel, und viele Meerestierarten, die wir verbrauchen bei der Suche nach Proteinen wird exklusiv nur Teilkataloge können. Umstände, die uns zwingen, unsere Essgewohnheiten drastisch zu überdenken. Die neuen Proteine, unaufhaltsam wäre bei anderen Spezies bisher in der westlichen Kultur abgelehnt gesucht werden. Und das am besten geeignete, diejenigen, die so schnell vermehren kann erreichen Volumen Feed sowohl Menschen wäre hungrig sein.
Das bedeutet, dass wir eine Welt, wo immer wir mehr mit weniger Land zu kultivieren, und natürlich, die Kaufleute des menschlichen Elends, das auch zu tun Ihre Sache, und wir werden den Hunger zu fördern, um Essen zu unerschwinglichen Preisen konfrontiert. Was über diese wirklich möglich Lebensmittel aus der darwinistischen Perspektive tun? Anzupassen, um zu überleben. Passen Sie, wie die alten Kakerlaken haben. Erst jetzt mit Hilfe von ihnen.
Zum Beispiel die Amerikanische Schabe, die bis zu 4,5 cm messen kann, sehr häufig in unseren Häusern, hat jeder eine Reproduktionszyklus von mehr als 800 Nachkommen pro Jahr. Mit einem durchschnittlichen Monatsproduktion von fast hundert. Laut Ernährungsspezialisten entspricht essen 80 Kakerlaken essen eine Orange, weil es Vitamin C und andere wichtige Nährstoffe enthält.
Es ist Zeit, dann, gut zu sparen unsere Zukunft!
Zitat von Lenin Cardozo – Interviews mit der / s 12.07 p. Meter
1 Kommentar:
RespuestasVeganas.Org12 Mai 2011 12.23 p. Meter
Die Lösung für die Ressourcen escased nicht essen Kakerlaken aber nicht 100% vegetarisch und vegan, Verbrauch zu reduzieren, und die Förderung der Verringerung der Anzahl der Kinder pro Frau zu einem Maximum von 1.
Inhalt: „Veganismus ist nicht mehr Respekt mit der Natur“
Zitat von Lenin Cardozo Parra
Größe: Doris Barboza

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s