Umwelt Flüchtlinge oder Vertriebene Klima

Er gilt als einer der größten Herausforderungen des Jahrhunderts sind die Projektionen von Wissenschaftlern und Umweltschützern, was darauf hinweist, dass die Nahrungsmittelknappheit, Mangel an Trinkwasser (Produkt der Grundwasserleiter Erschöpfung), Hochwasser und der Anstieg des Meeresspiegels, direkten Folgen Klimawandel, sind die Umstände, die Vertreibung von mehr als 50 Millionen Menschen in den nächsten 10 Jahren gezwungen. Und die Bevölkerung umgerechnet rund fünf Kontinenten Ende des Jahrhunderts.
.
Die Welt beginnt, eine neue Kategorie von „Flüchtlinge“, die wegen der gravierenden Umweltprobleme, sind gezwungen, in ihrem Land oder im Ausland Migration zu lernen. Wir verweisen auf die sogenannte Umwelt- oder Klima Flüchtlinge oder Vertriebene. Wo, zum ersten Mal, Umweltflüchtlinge überwiegen jene Flucht Krieg.
Zur Zeit wird der Klimawandel bereits die Qualität und Quantität der Nahrung zur Verfügung, viele Menschen in der Welt zu beeinflussen.
.
Das gleiche gilt für die immer größer werdenden Mangel an Trinkwasser, in dem zum Beispiel Gemeinden in Indien, China und Mexiko, dessen Grundwasserleiter wurden komplett geleert, haben sie Millionen von Menschen verursacht haben die Notwendigkeit für die Migration zu sehen. Eine ähnliche Situation wird bis zu den Wüsten im Zusammenhang verbreiten. Wo, sagen Wissenschaftler, dass aufgrund des Wachstums der Gobi (Wüstenregion im Norden von China), gibt es jetzt „Wüste Flüchtlinge“, die in der Mongolei, Ningxia und Gansu 4000 verschoben haben, dass Gemeinden einen Bevölkerungsrückgang. Das gleiche passiert in Iran, wo die Gemeinden in der Nähe von Teheran durch die Ausdehnung der Wüste und der Mangel an Wasser aufgegeben.
.
Die andere große Umwelt Kontingenz, mit Anstieg des Meeresspiegels, die voraussichtlich zu extremen Überschwemmungen in China, Indien, Indonesien, Pakistan, Philippinen, Südkorea, Thailand und Vietnam zu produzieren, die Millionen von zwingen würde, verbunden Menschen in diesen Ländern, die bereits überfüllten zu bewegen.
.
Für größere Übel, 75 Prozent der Bevölkerung, die durch diese Gewalt klimatischen Migrations liegen in den armen Regionen der Welt betroffen sein werden: Afrika, Asien und Lateinamerika. Obwohl angenommen wird, dass viele versuchen, den nördlichen Ländern zu erreichen, werden ihre eigenen wirtschaftlichen Möglichkeiten und Grenzbarrieren eine abschreckende Wirkung und Stärke würde zwischen benachbarten oder angrenzenden Regionen zu verlagern.
.
Die Diskussion konzentriert sich auf die Klimaflüchtlinge, wie auch andere Fälle von Flüchtlingen oder Vertriebenen leiden unter den gleichen Ungleichheiten, soziale Ungerechtigkeit und wirtschaftliche Ungleichgewichte, die viele der Bewohner des Planeten.
.
Jedoch nur für die Opfer politischer Gewalt oder Krieg, sind die über internationale Organisationen Zugang zu den verschiedenen Formen der finanziellen Unterstützung, Unterkunft, Verpflegung, Schulen und Kliniken, die so genannte „Umweltflüchtlinge und Migranten“ bisher noch nicht am Welttreffen betrachtet, so dass sie völlig verwundbar. Sie sind so gezwungen, wirtschaftliche oder rassischen Migranten weil vielleicht, auf der Flucht Umweltzerstörung, die schlechten Lebensbedingungen zu produzieren und verfolgt Hunger. Auch wenn Politiker glauben, dass Migration eine Angelegenheit der öffentlichen Hand. Die Realität ist, dass hinter diesem Phänomen gibt es eine Forderung des Überlebens: diese Leute haben keine Zukunft und keine Chance, in ihren Heimatorten zu überleben.
.
Das Völkerrecht erkennt nicht die Umwelt oder die Klimaflüchtlinge, da die von den Vereinten Nationen (UN) im Jahre 1951 verabschiedeten Genfer Abkommen bezieht sich nur auf politischen oder rassischen Flüchtlinge.
.
Jetzt ist die Zeit, um die neue Umweltflüchtlingsstatus auf die internationale Agenda zu setzen. Sind die tatsächlichen zukünftigen Notfällen.
Zitat von Lenin Cardozo Parra
Größe: Doris Barboza

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s