Legacy Generationen

Ich bin 50 Jahre alt und eine Tochter im Teenageralter. Die Möglichkeit, dass meine Enkel zu erreichen auch zumindest meine heutigen Zeit ist ungewiss. Selbst wenn beide Parteien ist wiederkehrende mütterlichen und väterlichen haben Achtzigjährigen und hundertjährigen Familie. Aber jenseits unserer genetischen Langlebigkeit, Umweltfaktor wird der entscheidende Faktor sein. Um den Kurs, den wir, die Lebensqualität meiner Tochter beeinträchtigt wird fortgesetzt, aber meine Enkel werden unsicher. Innerhalb von 50 Jahren, schätzen Wissenschaftler, dass die Welt seine Temperatur um 4 ° C weiter erhöht, was folglich zu dem arktischen Eis verschwindet, wie Eisbären und Pinguine. Der Meeresspiegel wird steigen, und Städte wie New York, Boston, Miami, Los Angeles, San Francisco, Vancouver, Buenos Aires, Sao Paulo, Rio de Janeiro, Recife, Dhaka, Kapstadt, Kairo, Dubai, Mumbai eingetaucht ist, Singapur, Bangladesch und auf den Philippinen, Shanghai, Sydney, Perth, Auckland, Hongkong, japanische Städte, Wladiwostok, Amsterdam, London, Dublin, Bilbao, San Sebastian, Santander, Ferrol, A Coruña, Rias Baixas, neben anderen Städten, die zu Fuss Küstenlinie. Nur einen sind in diesem Zeitraum schätzungsweise unzähligen Mega Erdbeben.

Diese geographische unkontrollierten direkten Einfluss auf die großen Süßwasser Aquiferen heute kennen. Auch würde der Klimawandel die Mehrheit der marinen Arten beeinflussen, reduziert drastisch oder extinguiéndolas. Ebenso verursacht das Verschwinden des Amazonas-Regenwald, die parallel die Rate der Entwaldung und Brennen, lang anhaltende Dürren, womit sich die Tod der Vegetation. Ebenso beeinflussen den Rest von Feuchtgebieten und Wäldern Minderjährige. Viele der Arten, die wir heute kennen, nur für fotografische und videografischen Aufzeichnungen sein. Produkt des irreversiblen Verlust der globalen Biodiversität.

Derzeit sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben etwa zwei Millionen Menschen jedes Jahr wegen der Auswirkungen der Luftverschmutzung, der Atemwege und des Herzprobleme, Lungeninfektionen und Krebs verursacht. In 50 Jahren wird geschätzt, dass hohe Konzentrationen von CO2, wie andere Gase in der Atmosphäre wird eine exponentielle Wirkung haben, so dass diese Art der Verschmutzung die häufigste Todesursache in der Welt, etwa 100 Millionen Euro pro Jahr berechnet.

Über das Essen Problem, würde dies durch die Zunahme der Weltbevölkerung betroffen sein. Bis zum Jahr 2010 wird die Weltbevölkerung auf 6000 800 000 000 geschätzt, in 50 Jahren die Bevölkerung um zwei Milliarden mehr Menschen zu erhöhen, dh wir werden 9 Milliarden Menschen sein. Wir müssten dann mehr Nahrung mit weniger Raum zu erzeugen, als wir heute haben, für cultivo.Que tun? Sein, dass dies reine Fiktion? oder weiterhin alternden hinter dieser Realität? Es ist die persönliche Selbstsucht, die auf jeden Fall unser Leben rije und uns nicht erlauben, ein Vermächtnis für unsere Generation zu bauen? .In Bürgerbeteiligung bei der Verteidigung der Natur ist der Ausgang. Melden Sie sich heute in der Umweltmaßnahmen, gebe ich alles für Ihre Kinder, Ihre Enkelkinder und zukünftige Generationen. Wandern Sie in diesem Kreuzzug für das Leben.

Zitat von Lenin Cardozo – Interviews um 11:51 ein. m.Etiquetas: 4, Umweltaktions, BLUE Umweltschützer, Lebensqualität, Klimawandel, CO2, Luftverschmutzung, Abholzung und Verbrennung, in 50 Jahren Bürgerbeteiligung, Amazonas-Dschungel

Größe: Doris Barboza

 http://lenincardozo.blogspot.com

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s