CO2- nördlichen Wälder CO2 bosques boreales

Borealen Wälder, die letzte grüne Lunge des Planeten, die sich entlang der nördlichen Kanada, Alaska, Russland und Skandinavien, in der Nähe, der nächste Amazon. Da es immer mehr bedroht durch Klimawandel und Raub menschliche Präsenz. Bisher hatte die Weite borealen Wälder intakt aufgrund des Fehlens menschlicher Präsenz in diesen Breiten blieb. Wo die Aufmerksamkeit der Welt in den letzten drei Jahrzehnten auf dem Verlust und Zerstörung der Tropenwälder konzentriert.

Derzeit Wissenschaftler und Umweltschützer fordern Sofortmaßnahmen, um den borealen Wald zu erhalten und sicherzustellen, Biodiversität und verhindern, dass der Verlust eines wichtigen Senken von CO2 auf dem Planeten. Borealen Wälder bestehen aus einem Drittel der weltweiten Waldfläche und ein Drittel der Kohle almacenado.Hasta jetzt nur

Bisher wurde nur das Feuer und Insekten waren die Protagonisten des Gleichgewichts der borealen Ökosysteme. Die zunehmende Nachfrage nach Ressourcen gemacht hat Bergbau, Holzwirtschaft und Stadtentwicklung haben im Laufe der Jahre erhöht, was in einigen Regionen umfangreichen Verlust von Wald,

Das Feuer ist der Hauptarchitekt des Wandels und der menschlichen Aktivitäten verursacht eine höhere Zahl. Es gibt Hinweise darauf, dass der Klimawandel die Erhöhung der Häufigkeit und Risiko von Bränden in der nördlichen Region. Die russischen Wald ist die abgebaut und erlitt große Schäden in den letzten Jahrzehnten. Länder mit borealen Wald von der Anmeldung weniger als 10% der Waldflächen mit Ausnahme von Schweden, wo die Zahl bei 20% geschützt.

Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift Trends in Ecology and Evolution veröffentlicht ‚über Dringlichkeitsschutz borealen Kohlenstoffspeicherung und der Biodiversität „. Während die Regierungen nicht die Änderung, die auftritt, zu erkennen, wird angenommen, dass nur 40% der Wälder erhalten bleiben, und der Grad der Fragmentierung zwischen ihnen erhöht.

Darüber hinaus ist der Klimawandel ein sehr komplexes Problem, und je mehr Wissenschaftler untersuchen die Variablen berücksichtigt werden. Das Klima der Erde ist ein globales System ist vollständig miteinander verbunden, so dass eine lokale Dysfunktion kann das ganze beeinflussen. Ein Beweis dafür ist, dass in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die Temperaturerhöhung ist Tötung Nadel Norden Kanadas. Stellvertretend für eine neue Variable, bislang nicht eingehend untersucht, bei der Bekämpfung der globalen Erwärmung.

Aber Gott sei, Wälder und Meere bleiben große Halterungen oder Senken von CO2 ist immer weniger. Insbesondere der Beitrag der borealen Wälder für ihre zunehmend aggressiven Entwaldung. Eine Studie, veröffentlicht heute in der Natur nahe, dass in terrestrischen Ökosystemen der nördlichen Breiten, von Russland nach Kanada, CO2-Absorption, die im Frühjahr stattfindet verschwindet mit der Veröffentlichung dieses Treibhausgases im Herbst. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Temperatur in den nördlichen Breiten 0,8 Grad Celsius im Frühjahr und im Herbst 1,1 gestiegen. Bisher war es, dass die Ausdehnung der Feder durch die Erwärmung erhöhte Photosyntheseaktivität dachte, gekennzeichnet durch Fixierung von Kohlendioxid und geben Sauerstoff.

Auch in der unmittelbaren Zukunft wirken diese Wälder als Zufluchtsort für viele Tiere, die durch steigende Temperaturen bewegen weiter südlich. Wir dürfen nicht vergessen, dass Nadelbäume sind eines der wichtigsten Instrumente zur Bekämpfung climático.

Zitat  von Lenin Cardozo – Interviews mit der / s 07.25 p. m.Etiquetas: amazon, Klimawandel, CO2 borealen Wälder, terrestrische Ökosysteme

Größe: Doris Barboza

 http://lenincardozo.blogspot.com

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s