Die Regenfälle zurück !!

April erste Wasser Vorzeichen den Eingang der Regenzeit in der Region

Nach der Trockenzeit fällt das erste Wasser von Anfang April ankündigen den Eingang der Regenzeit in der Region und im ganzen Land (Mai bis November). Das erinnert uns daran, dass die häufigste Form von Niederschlag ist regen (lateinisch; pluvia), mit einem atmosphärischen Phänomen der Wetter oder Wasser-Typ, die mit der Kondensation von Wasserdampf in den Wolken enthalten beginnt, an deren Entstehung gibt es verschiedene Theorien.

Die Wahrheit ist, dass die feinen Wassertröpfchen, die Wolken bilden müssen erheblich an Größe zunehmen, für sie auf den Boden fallen. Manchmal ist die Basis eines altocúmulo hängt wie ein Vorhang aus regen, dass, bevor sie den Boden erreichen verdunstet. Regentropfen haben, um den Widerstand der Luft überwinden, um den Boden zu erreichen, reicht deren Größe zwischen 0,5 und 6,35 mm, während ihre Fallgeschwindigkeit zwischen 8 und 32 km / h; Je nach Intensität und Volumen. Regen, hängt von drei Faktoren ab: dem atmosphärischen Druck, Temperatur und insbesondere der Luftfeuchte.

algunas respuestas sobre Física

einige Antworten auf Physical

Wässrige Niederschlag manifestiert sich in Regentropfen.

Die regen kann aus verschiedenen Arten von Wolken, in der Regel Nimbostratus ycumulonimbos und in verschiedenen Systemen organisiert konvektive Zellen stammen: eine anhaltende schwere regen erfordert, dass die Wolkenschichten kontinuierlich für eine Aufwärtsbewegung der niedriger als erneuert legt sie in Bedingungen, die für regen auftritt.

Vorherrschende Wolken am Himmel von Maracaibo Anfang April,

Blick von Norden Milagro.

Auf der Fahrrinne des Maracaibo-Sees eine von Wolken, Blick aus dem Ökotourismus Park Las Piedras Insel Thoas gesehen.

Die regen Intensität kann von Tau reichen, ein Nieselregen, zu den Duschen, Duschen oder Wasser-Stick, beginnen und enden abrupt, das Erreichen der Ströme von Wasser (Sturm von kurzer Dauer und sehr schwer). Diese verursachen oft katastrophalen Überschwemmungen, noch sehr neu im Bundesstaat Zulia die Guajira trat in der Gemeinde (2010), South Lake und überläuft natürliche Entwässerung (Schluchten), in den großen Städten des Staates, wie gelegen: Maracaibo, Cabimas, San Francisco, Lagunillas und Ciudad Ojeda.

Blick auf eine Wasserhose oder Schlauch, tritt ein Tornado über den See in der Regel während der Regenzeit.

Wir müssen bedenken, dass aufgrund der innertropischen Zone zu erfüllen, ist das Klima Venezuelas warm und regnerisch im Allgemeinen, sondern auf Grund der Topographie, der herrschenden Windrichtung, die Anordnung der Ausrichtungen (über Meeresströmungen) vorgestellt verschiedenen Klimazonen, die fast die gleiche wie in den tropischen Breiten zu finden sind.

Zwei Faktoren beeinflussen das Klima Venezuela: die Nordwinde, die Feuchtigkeit an die Küsten und die jährliche Durchgang der Sonne, die die allgemeinen atmosphärischen Zirkulation wirkt produzieren. Der Einfluss des Meeres wirkt sich auch auf Klimavariablen, sondern ist eine untergeordnete Rolle, dass Höhe.

Die innertropische Konvergenzzone (ITCZ) ist ein Gürtel von geringem Druck, die den Globus in der Äquatorregion umgibt. Es besteht, wie der Name schon sagt, die Konvergenz der warme, feuchte Luft Breiten über und unter der Ecuador. In diesem Bereich wird auch als die tropischen vorderen oder äquatorialen Konvergenzzone bekannt. Auf Englisch wird mit der Abkürzung ITCZ ​​(Inter Tropical Convergence Zone) bekannt.

In der Welt der innertropischen Konvergenzzone (ITCZ), wo die nördlichen Teil von Südamerika steht vorgestellt.

Experten gehen davon aus, dass für die Untersuchung der wässrigen Niederschlag, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

D Das mit der innertropischen Konvergenzzone verbunden Regen (Mai bis Oktober)

ð Historical Records Management und die statistische Analyse zu ergänzen

ð Arbeiten mit Bodensättigung Indizes zur Vorhersage Abfluss, Potenzial, Schlammlawinen und Überschwemmungen in Form der erwarteten regen (Zoning)

In Reaktion auf die Niederschlagsmenge Gebiete des Landes wird die folgende Anzeige:

1) Zona Sur (0-6 Grad nördlicher Breite): beständigem Regenfall. Es regnet 12 Monate.

2) Mittelzone (6-10 Grad nördlicher Breite): Seasonal Regen (April bis Oktober).

3) Zona Norte (10-12 Grad nördlicher Breite): Seasonal Duschen weniger ausgeprägt.

 

Wird auf der Karte in hellgrün die Region Zentral-West wo die Zulia Zustand befindet, hervorgehoben.

Der Monat des Beginns der Regenzeit in einer Region beginnt, wenn 70% der Fälle gleichzeitig die Kriterien dafür, wie sie sind: Summe der monatlichen Niederschlag gleich oder größer als 60 mm und in einer auftretenden Mindestdauer von zehn Tagen (FAV).

In Venezuela die Dürreperiode von November bis April und die Regenzeit von Mai bis Oktober. Manchmal ist die Regenzeit (Mai bis Oktober) Pflege extreme Niederschläge eine Wetter Bedrohung.

Im Nordwesten, unregelmäßige Niederschläge entsprechend semiariden Klimazonen, wo Niederschlag meist sporadisch und nicht ausreichend, ebenso kann auch sehr intensiv und destruktiven regnet aber kurzer Dauer auftreten können zu schweren Überschwemmungen führen werden vorgestellt und Colada sehr zerstörerisch Schlamm in den Bereichen der zerklüftete Gelände, mit starken Steigungsänderungen.


Was die Niederschlagsmengen in der Region Zulia, fanden wir einen deutlichen Unterschied zwischen Nord und Süd. Im Norden ein Minimum Niederschlag wird mit 30 mm pro Monat, während im Südwesten des Staates durchschnittlichen Niederschlagsmenge von 4500 mm erreicht ist.

Die Inameh verweist auf ihrer Website, die im April erwartet wird, weiterhin relativ gutem Wetter über weite Teile des Landes sowie heißen Tagen überwiegen, vor allem in den östlichen Regionen, zentral, zentral-westlichen Zulia und zentralen Ebenen.

, Monatsmitte die Ankunft der ersten Regenfällen führen Fortschritte im Gaza Bewölkung mit der Innertropische Konvergenzzone aus Kolumbien und Brasilien verbunden jedoch zu erwarten sind, auf Amazon, Süden Bolivar (obere Becken des Río Caura) Apure und Táchira. Dies läutet den Beginn der Regenzeit im Süden von Venezuela.

Basierend auf der Analyse von der Inameh (Saisonprognose März 2015) kommt zu dem Schluss, dass in der Zeit von März bis August 2015, ist es wahrscheinlicher, dass der Niederschlag auf durchschnittlich bis unterdurchschnittlich in den meisten Teilen des Landes beobachtet. In einigen Staaten, in denen überdurchschnittlich regen wird erwartet.

Ebenso empfiehlt es sich, die saisonale Vorhersagen und damit zusammenhängende Entwicklungen makro Variablen mit nachgewiesenen Einfluss auf die Niederschläge Regime in Venezuela, monatlich von der Inameh ausgestellt arbeiten, um jede Änderung in der Evolution Produkte informiert zu werden zukünftige Verhalten der Niederschlagsmenge im Land.

Rains zu bringen, wie Folgen plötzlichen Temperaturänderungen, erhöht Feuchtigkeit in der Umwelt, Begrünung von Bäumen und Pflanzen; sondern auch das Wiederauftreten oder Ausbrüche von Erkrankungen, die die Erzeugung der Ausbruch von Allergien, Infektionen und Erkrankungen der Atemwege.

In der Regenzeit aufgrund der Stagnation von sauberem Wasser in unseren Terrassen, um den Betrag der Dinge, die in der Regel zu speichern wie Dosen, PET-Flaschen, Deckeln, Kautschuke, einschließlich der Kanäle aufgrund mangelnder Wartung Decken verstopft ist, Anhäufung von Müll in den Straßen und unbenutzte Grundstück oder Gebäude erfolgt die Verbreitung von Krankheiten übertragenden Mücken.

Wenn der Regen auf, und im Verbund mit schlechten Funktionieren der öffentlichen Dienstleistungen, die in unseren Städten üblich ist, wird es eine Tragödie. Die Anhäufung von Abfalllagerung Probleme und Misserfolge in der Sammlung, bringt die Vermehrung von Fliegen und Ratten, Träger und Überträger von Krankheiten in schweren Fällen.

Andere städtische Problem, das in der Regenzeit betont wird, ist das Fehlen von Kanalisation Abwasser in armen Gebieten, Behinderung der bestehenden oder reduzieren sie.

Die regionalen Behörden Kenntnis von diesem Naturereignis für diese Zeit, argumentieren, dass mit der Ankunft der Regenzeit müssen wir unsere Anstrengungen verdoppeln, um:

ð verhindern Krankheiten, die mit diesem Klima Zeit verbunden.

ð Achten Sie auf Wetterdaten während der Regenzeit.

ð Wie Überschwemmungen werden voraussichtlich in der Regel müssen Maßnahmen, angemessen verhalten zu koordinieren.

ð aktiv Ihr alles, was erforderlich teilnehmen, die Koordination mit den Katastrophenschutzbehörden.

ð Nach der Flut, bequem den gesamten Bereich um Krankheiten und Epidemien zu verhindern, reinigen.

ð Das Lernen über das Vorhandensein von Regenfälle in den Monaten Mai bis November und vor allem in den Bergregionen.

ð nicht Wohnungsbau und öffentliche Arbeiten Bau in explosionsgefährdeten Bereichen.

ð So blenden oder Schlupf auftritt, schnell fliehen auf eine höhere Ebene und nicht aus irgendeinem Grund zurück.

ð Sie aufmerksam und Vorschriften der Behörden.

Emir Pedro Machado / Lenin Cardozo

Zitat von Lenin Cardozo Parra

http://lenincardozo.blogspot.com

Größe: Doris Barboza

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s