Poem „Göttin der Erde“ von Lubio Cardozo mein vater

Erdgöttin
.
Ich legte das Ohr auf der Haut der Erde:
Ein rocal  leise antwortete:
das echo ihrer traum geheimnis.
.
Große Muttergöttin der existenz,
clement.

Wir werden nie verlassen.

Wir überquerten in sie abenteuer seltsame reise
durch den unendlichen Abgrund.

Was wir sind, oh Mutter Gaia?
.
Was auch immer die route war
platz genommen leben
sie in ihre brüste immer gutartig wird uns empfangen.

Große erde vergebung für alle fehler.
.
Als handvoll erde, göttlichen stolz.

By  Lubio Cardozo

Zitat von Lenin Cardozo

http://lenincardozo.blogspot.com

Größe: Doris Barboza

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s