Ökotourism​us Park „40“ in der Gemeinde Baralt: Ein Naturjuwel inmitten von Wiesen, Flüsse und Berge


Im Hinblick auf die Räume für Leben und Frieden als Regionalregierung Strategie für den Schutz von Naturräumen und zu fördern Ökotourismus in der Region hat die Ostküste Bundesstaat Zulia, heute zu den Naturschönheiten mehr einzigartig in dieser Subregion: Der Ökotourismus Park „40“ in der Stadt Baralt, 4000 Hektar, die Grenze zu dem Hügel „Las Dos Tetas“ und Lara Staatsgrenze zu machen.

Ein Durchgang für Mountainbiken, Lang Trab, Aktivitäten zu Pferd oder einfach nur der Familie, eine seiner größten Leistungen oder gewundenen Schleifen 40 und Wasserfall Rio de Campo Lindo.
Die Einheimischen sind auch bereit, die exquisite Produktionen, die sie zu dieser privilegierten Ländern ermöglichen teilen.
Ein neues Touristenziel, eine hervorragende Alternative zu Emotionen zu Feiertagen oder Wochenenden zu geben. Auf dem Weg nach Agua Viva, 5 km von der Tankstelle La Raya, auf der linken Seite, beginnt das Abenteuer.
Zitat von Lenin Cardozo

von Doris Barboza ins Deutsche übersetzt

Über ANCA24deutsch

Der Erste Umweltagentur Nachichten Und Erhaltung für Amerika
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s